Freitag, 9. Februar 2018

Kranz der Wälder Heft Ausgabe Februar/März 2018



Aus dem Inhalt:


Vorfrühling im Pfälzerwald – eine Februarnacht in Trippstadt. Hornung, so nannte man den Februar in alten Zeiten. Selbst wenn in diesem Monat noch bittere Kälte vorherrscht so spürt man doch deutlich, dass es bald wieder wärmer wird!
Hans Wagner schreibt in seinem Artikel auch über den Sternenhimmel und die Sternbilder im Februar. Langsam erwacht nun die Natur aus dem Winterschlaf.

Nahender Märzgeist – die ersten Vögel kehren aus dem Süden zurück und überall entsteht neues Leben. Auch die Bäume erwachen bei steigenden Temperaturen aus der Winterruhe und beginnen mit dem Wachstum. In diesem Artikel geht es um die Feld- und Flurbäume, von denen auf der Gemarkung Trippstadt noch einige besonders schöne Exemplare stehen.

Der 26. Taler Fastnachtsumzug – am 11. Februar 2018 ist einer der Höhepunkte im Trippstadter Veranstaltungskalender. Schon Wochen vorher beginnt für die Teilnehmer die Arbeit an den Motivwagen und Kostümen. Lassen Sie sich dieses ganz besondere Erlebnis nicht entgehen und besuchen Sie den Taler Fastnachtsumzug!

Nachlese zur Jubiläumsfeier „50 Jahre Fremdenverkehrsverein Trippstadt e.V.“ – in das Wanderheim Faselstall hatte der Fremdenverkehrsverein eingeladen um gemeinsam das runde Jubiläum zu begehen! Der Artikel von Helmut Celim, 1. Vorsitzender FVVT, würdigt die Arbeit der vergangenen Jahre und beschreibt die Entstehung des Vereines. An diesem Abend wurden langjährige und verdiente Mitglieder besonders geehrt!

Daneben finden Sie auf unseren Veranstaltungsseiten noch viele Vorschläge für die „närrische Zeit“ und die kommenden Tage des Frühlings.
Genießen Sie diese nun heller werdende Jahreszeit bei einem Spaziergang in den grünen Kranz der Wälder rund um den Luftkurort Trippstadt!


Das Heft ist ab sofort bei der Tourist Information Trippstadt erhältlich!

Keine Kommentare: