Freitag, 29. September 2017

Trippstadt im Kranz der Wälder - Oktober 2017

Das Heft ist in der Tourist Info Trippstadt erhältlich.
Aus dem Inhalt:



Herbst im Pfälzerwald – Es ist die Zeit der Farben. Der Herbst ist ein Landschaftsmaler, schafft er doch eine wahre Sinfonie von Farbtönen. Das zarte Gelb, die verschiedenen Brauntöne bis hin zu einem satten kräftigen Rot des Laubes von Roteichen und Ahorn. Am Waldesrand leuchten nun die mystischen Fliegenpilze.

Herbstferien in Trippstadt anno 1812 – Hans Wagner schreibt in seiner Einführung über Johann Friedrich Bruch, der in seinen „Kindheits- und Jugenderinnerungen“ über seine Herbstferien in Trippstadt berichtet, die er 1812 hier verbrachte.
Der eigentliche Text beschreibt die Eindrücke und Erlebnisse von Johann Friedrich Bruch der in Trippstadt seinen ehemaligen Lehrer und prot. Pfarrer Johann Peter Fabricius besuchte. Ein schöner Einblick in vergangene Zeiten.

Marmeladenmarkt Johanniskreuz am 08. Oktober 2017 – Freuen Sie sich am Sonntag, 08.10.2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr auf eine Vielfalt an Genüssen rund um die Früchte von Feld, Garten und vom Rebstock. Nehmen Sie die Vielseitigkeit unseres Biosphärenreservates aus der warmen Saison mit in die dunkle Jahreszeit!

Frauen Aktiv – „Pälzer Oktoberfescht“ am 14. Oktober 2017 – Ab 18.00 Uhr im kath. Pfarr- und Jugendheim Trippstadt

Wandermarathon Pfälzerwald – 29. Oktober 2017 – zum 12. Mal findet der Wandermarathon in diesem Jahr statt. Es gibt eine anspruchsvolle 44 km lange Route und an beiden Infozentren jeweils eine 20 km lange Halbmarathon Strecke.

Auf den Veranstaltungsseiten finden Sie weitere interessante Hinweise:
wie das Oktoberfest in der Sägmühle, Konzerte und Vorträge im GDA Wohnstift, Konzert mit Trio Musica im Landgasthof „Zum Schwan“, English Afternoon Tea am Unterhammer und vieles mehr!



Keine Kommentare: