Posts

Es werden Posts vom Juni, 2016 angezeigt.

Juni Ausgabe "Luftkurort Trippstadt ...im Kranz der Wälder"

Bild
Ab sofort können Sie in der Tourist Info Trippstadt die aktuelle Juni Ausgabe unseres Heftes erhalten.

Die Themen sind:



Historischer Grenzumgang Gemarkung Trippstadt – PWV Trippstadt und Ortsgemeinde Trippstadt laden ein! Ortsbürgermeister Manfred Stahl schreibt über altes Brauchtum, das in Trippstadt wieder aufleben soll! Die Initiatoren des diesjährigen Grenzumganges wünschen sich bei ihrer „Beforschung“ ein großes Gefolge. Damit sich die Teilnehmer den Verlauf der Grenze besser einprägen, wird der „Pritschenmeister“ an verschiedenen markanten Punkten der Gemarkungsgrenzen „schlagkräftig“ nachhelfen.
Von Waldgrenzen, Grenzsteinen und Grenzumgängen – Hans Wagner berichtet über die Zeit des Mittelalters, als das Gebiet um den heutigen Luftkurort Trippstadt zu den ausgedehnten Forsten der Vogesen gehörte. Auch die traditionellen Waldgrenzumgänge haben ihre Wurzeln in mittelalterlichen Zeiten. Die Zahl „sieben“ spielte hier eine wichtige Rolle, da die Grenzsteine von den sogenannten „Siebe…

Waldjugendspiele am 14. Juni – bei jungen Menschen Verständnis für Natur wecken

Bild
Haus der Nachhaltigkeit Johanniskreuz

Den Wald mit allen Sinnen erleben - riechen, fühlen, hören, sehen, mal als Wissensquiz, mal als sportliche, mal als künstlerische Herausforderung. Zu den Waldjugendspielen sind wieder Schülerinnen und Schüler von insgesamt 21 dritten Klassen aus den umliegenden Landkreisen ins Forstamt Johanniskreuz eingeladen, das größte Ökosystem unseres Bundeslandes zu entdecken. Für die Organisation vor Ort zeichnet das Forstamt Johanniskreuz verantwortlich. Diese Aktion wird von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, gemeinsam mit Landesforsten und dem Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz ausgerichtet. Der rheinland-pfälzische Sparkassen- und Giroverband ist Hauptförderer der Spiele. Spielerisch soll im Wettkampf Wissen, Geschicklichkeit und Wahrnehmungsfähigkeit für und über die Natur und den Lebensraum Wald entwickelt werden, wobei der Spaß an diesem Wettbewerb im Vordergrund steht. Insgesamt sind mehr als 30 Forstleute aus dem Forstamt Johanniskreuz und de…