Dienstag, 10. März 2015

Im Trippstadter Schlosspark



Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!


(Eduard Mörike, 1804-1875)


Wer kennt es nicht, dieses berühmte Frühlingsgedicht von Eduard Mörike. Es passt so Recht zur Stimmung die gestern beim Sonnenschein im Schlosspark Trippstadt zu spüren war! "Frühling, ja du bist's!"
Fotos/Copyrights Ute Knieriemen-Wagner






Donnerstag, 5. März 2015

Helfer gesucht für den 2. Trippstadter „Pädschebutzdaa“ am 14. März 2015

Die Helfer von 2014




Der Fremdenverkehrsverein Trippstadt organisiert am Samstag, 14. März 2015 ab 9.00 Uhr den „2. Trippstadter Pädschebutzdaa“. Die Schirmherrschaft übernimmt Ortsbürgermeister Manfred Stahl.
Unser Ziel ist es wieder, markierte Wanderwege frei zu schneiden und somit wieder gut begehbar zu machen. Dazu brauchen wir Ihre Hilfe!
Zum einen rufen wir dazu auf, uns markierte Wanderwege rund um Trippstadt zu nennen, um die wir uns kümmern sollten. Die Tourist Information wird die Meldungen sammeln und daraus eine Prioritätenliste erstellen, die dann von den hoffentlich zahlreichen freiwilligen Helfern abgearbeitet werden wird.
Das ist auch schon unsere zweite Bitte: Helfen Sie mit. Wir hoffen, dass sich zahlreiche Freiwillige mit Hacken, Rechen, Schaufeln und Freischneider bei uns melden. Je mehr Hilfe wir haben, desto mehr Wanderwege können wir auf Vordermann bringen.
Weitere Informationen und Anmeldungen:
Tourist-Information Trippstadt
Hauptstraße 26, 67705 Trippstadt
Tel. 06306 341
E-Mail: info@trippstadt.de

Swen Nothof
1. Vors. Fremdenverkehrsverein Trippstadt